Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

23.09.2012

2. Bundesliga 1860 und Braunschweig trennen sich 1:1

Löwen kalt erwischt.

München – 1860 München und Eintracht Braunschweig haben sich in der 2. Bundesliga mit 1:1 voneinander getrennt. Zu Beginn der Partie hatten die „Löwen“ mehr vom Spiel, wurden in der 19. Minute allerdings kalt erwischt: Kratz schlägt einen Freistoß in den Strafraum und findet den Kopf von Kumbela, der sich gegen Volz durchsetzen und zum 1:0 einnicken kann.

Im weiteren Verlauf agierten die Braunschweiger clever und führten gegen statische Münchner nicht unverdient.

Nach dem Seitenwechsel drückt 1860 auf den Ausgleich und kann diesen in der 59. Minute erzielen: Halfar bringt die Kugel von der linken Eckfahne in den Strafraum. Etwas glücklich kommt das Leder an das Knie von Aygün, der so das 1:1 erzielen kann. Nach dem Ausgleichstreffer verflachte die Partie zusehends, ein weiterer Treffer gelang keinem der beiden Teams.

In den weiteren Partien konnte der FC Ingolstadt durch einen 1:0-Sieg drei Punkte aus Dresden entführen, die Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Bochum endete torlos.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1860-und-braunschweig-trennen-sich-11-56765.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

TSV 1860 München Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

Der jordanische Großinvestor des TSV 1860 München, Hasan Ismaik, will gerichtlich gegen die "50+1-Regel" gerichtlich vorgehen. "Ich wollte das nie machen, ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga

Der TSV 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga. "Der für die Lizenz notwendige Betrag für die 3. Liga ist bis zum Fristende am Freitag, 2. Juni ...

Marcel Schmelzer BVB

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Kapitän Schmelzer Vertrauen zur Klubführung gewachsen

Marcel Schmelzer, Kapitän von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, vertraut der Klubführung auch nach der der Trennung von Cheftrainer Thomas Tuchel. ...

Weitere Schlagzeilen