Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

18 Tote bei Selbstmordanschlag in Bagdad

© AP, dapd

19.02.2012

Irak 18 Tote bei Selbstmordanschlag in Bagdad

Ziel der Bluttat waren Sicherheitskräfte.

Bagdad – Mindestens 18 Polizisten und Polizeirekruten sind am Sonntag in Bagdad Opfer eines Selbstmordattentäters geworden, weitere 27 wurden verletzt. Der Täter zündete seine Autobombe vor der Polizeiakademie im Osten der irakischen Hauptstadt, als zahlreiche Rekruten gerade das gesicherte Gebäude verließen, wie die Polizei mitteilte. Sie hatten gerade einen zweiwöchigen Ausbildungskurs absolviert.

Drei umliegende Krankenhäuser bestätigten die Opferzahlen. Die irakischen Sicherheitskräfte sind häufig Ziel von Anschlägen Aufständischer. Selbstmordanschläge gelten als Markenzeichen des Terrornetzwerks Al-Kaida, das nach Einschätzung irakischer und US-Regierungsvertreter im Irak noch immer eine bedeutende Bedrohung darstellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/18-tote-bei-selbstmordanschlag-in-bagdad-40936.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen