Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

24.08.2011

15 Menschen sterben bei Schulbusunfall in Südafrika

Knysna – In Südafrika sind am Mittwochmorgen bei einem Schulbusunfall 15 Menschen gestorben. Behördenangaben zufolge fuhr der Schulbus mit 60 Insassen in einen Fluss. Unter den Opfern sind laut Sprechern der Notaufnahme 14 Schulkinder im Alter von sieben bis 16 Jahren sowie der Fahrer. Der Bus befand sich auf dem Weg zur Schule der Kinder in Knysna. Laut einem Rettungshelfer habe der Fahrer die Kontrolle noch vor Verlassen der Fahrbahn verloren.

Der südafrikanische Verkehrsminister Sibusiso Ndebele stellte in einem Statement heraus, dass zuletzt 60 Menschen bei sechs verschiedenen Unfällen im August starben. „Das darf nicht passieren. Dieser fürchterliche Unfall in Knysna ist ein erneuter Verlust von Menschenleben“, so Ndebele. Mit jährlich 13.000 Toten werden Südafrikas Straßen zu den gefährlichsten der Welt gezählt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/15-menschen-sterben-bei-schulbusunfall-in-suedafrika-26587.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen