Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

USA: 14 Festnahmen bei Protest gegen die Todesstrafe

© AP, dapd

17.01.2012

USA USA: 14 Festnahmen bei Protest gegen die Todesstrafe

Kundgebung vor dem Obersten Gerichtshof.

Washington – Die US-Polizei hat bei einer nicht genehmigten Demonstration gegen die Wiederaufnahme der Todesstrafe am Dienstag 14 Menschen festgenommen. Mit der Kundgebung vor dem Obersten Gerichtshof in Washington wurde an Gary Gilmore erinnert, der als erster zum Tode verurteilter Straftäter nach dem Ende eines Moratoriums im Jahr 1976 hingerichtet wurde.

Seitdem wurden nach Angaben der Demonstranten 1.277 weitere Todesstrafen in den USA vollstreckt. Kundgebungen vor dem zum Kapitol hin gerichteten Platz vor dem Obersten Gerichtshof in Washington sind gesetzlich verboten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/14-festnahmen-bei-protest-gegen-die-todesstrafe-in-washington-34688.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen