Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.01.2010

120 Terrorverdächtige in der Türkei festgenommen

Istanbul – In der Türkei haben heute Sicherheitskräfte in einer großangelegten Aktion insgesamt 120 terrorverdächtige Personen festgenommen. Türkischen Medienberichten zufolge hätten die Anti-Terror-Einheiten am frühen Morgen zeitgleich in 16 Provinzen zugegriffen. So wurden an der Universität im anatolischen Van mehrere Studenten festgenommen, die über das Internet Kontakt zum Terrornetzwerk al-Qaida gehabt haben sollen. Bereits am Montag hatte die türkische Polizei Dutzende Terrorverdächtige in Ankara und Adana festgenommen und dabei umfangreiche Waffendepots entdeckt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/120-terrorverdaechtige-in-der-tuerkei-festgenommen-6176.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen