Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.000 Serben von Außenwelt abgeschnitten

© AP, dapd

02.02.2012

Schneestürme 11.000 Serben von Außenwelt abgeschnitten

Mehr Kältetote in Osteuropa.

Belgrad – In Serbien sind nach heftigen Schneefällen und Stürmen bis zu 11.000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Die Dorfbewohner in abgelegenen Bergregionen seien wegen vereister und verschneiter Straßen nicht zu erreichen, sagte ein Sprecher der Bereitschaftspolizei am Donnerstag. Etwa 6.500 Haushalte seien betroffen. Es werde mit Hochdruck daran gearbeitet, die Straßen zu räumen, um die Bevölkerung zu versorgen. In den kommenden Tage würden weitere Schneestürme erwartet.

Unterdessen stieg am Donnerstag wegen der anhaltenden Minusgrade die Zahl der Kältetoten in Osteuropa auf 122 an. Am Vortag waren es noch 79 Opfer gewesen. Berichten zufolge erhöhte sich die Zahl allein in der Ukraine um 20 Tote, in Polen um neun, in Rumänien um acht sowie um jeweils ein Opfer in Serbien und Tschechien. Nach Angaben einer polnischen Regierungssprecherin handelte es sich bei den Toten vorwiegend um Obdachlose, die in ungeheizten Gebäuden Unterschlupf suchten.

Seit etwa einer Woche dominiert die Kaltfront das Wetter in Osteuropa und sorgt für Temperaturen bis minus 30 Grad. Vor der rumänischen Küste fror das Wasser des Schwarzen Meeres. Es schneit sogar auf Inseln vor der Küste Kroatiens in der Adria. In Bulgarien meldeten 16 Städte die tiefsten Temperaturen seit 100 Jahren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/11-000-serben-von-aussenwelt-abgeschnitten-37654.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen