Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

100.000 Cayennes zurückgerufen

© dapd

24.02.2012

Porsche 100.000 Cayennes zurückgerufen

Bei den Fahrzeugen wird die Verriegelung der Frontscheinwerfer nachgearbeitet.

Stuttgart – Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche ruft weltweit 100.000 Fahrzeuge der Cayenne-Baureihe zurück. Bei den 2011 und 2012 hergestellten Fahrzeugen werde die Verriegelung der Frontscheinwerfer nachgearbeitet, teilte Porsche am Freitag mit.

Bei internen Qualitätsuntersuchungen sei festgestellt worden, dass sich ein nicht ordnungsgemäß verriegeltes Scheinwerfermodul in seltenen Fällen lösen kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/100-000-cayennes-zurueckgerufen-42159.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Haucap Kunden profitieren von Kaiser’s-Einigung

Der langjährige Chef der Monopolkommission, Justus Haucap, geht davon aus, dass der Kompromiss im Fall Kaiser's Tengelmann den Verbrauchern zugutekommt. In ...

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Weitere Schlagzeilen