Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

1. FC Köln entlässt Trainer Solbakken

© Stig Ove Voll

12.04.2012

1. Bundesliga 1. FC Köln entlässt Trainer Solbakken

Nun soll Trainer Frank Schaefer die Nachfolge antreten.

Köln – Der 1. FC Köln hat sich von Trainer Stale Solbakken getrennt. Das teilte der Verein auf seiner Homepage mit. „Diese Entscheidung hat die Gesellschafterversammlung des 1. FC Köln vor dem Hintergrund der aktuellen Tabellensituation auf Vorschlag der Geschäftsführung getroffen“, hieß es zur Begründung.

Der 44-jährige Norweger war zu Beginn der Saison vom FC Kopenhagen zu den Kölnern gewechselt. Allerdings war Solbakken mit seiner Mannschaft in der Rückrunde auf Relegationsrang 16 abgestürzt. Zuletzt hatten die Kölner mit 0:4 gegen Mainz verloren.

Nun soll Trainer Frank Schaefer die Nachfolge antreten. „Frank Schaefer hat bereits in der letzten Saison gezeigt, dass er die Mannschaft zu Hochleistung motivieren kann. Er kennt die Spieler und kann morgen beginnen“, sagte Horstmann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-fc-koeln-entlaesst-trainer-solbakken-50201.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Weitere Schlagzeilen