Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

16.05.2017

Champions-League-Rechte ZDF weist „Bild“-Bericht zurück

„Das ZDF hat Anfang April ein Angebot abgegeben, das weiter Bestand hat.“

Mainz – Das ZDF hat einen Bericht der „Bild“-Zeitung vom Dienstag zurückgewiesen, wonach die Sendeanstalt in der „vergangenen Woche“ aus den Verhandlungen über die Champions-League-Rechte ab 2018 ausgestiegen sei.

„Das ZDF hat Anfang April ein Angebot abgegeben, das weiter Bestand hat“, sagte ZDF-Sprecher Alexander Stock. „Auch die von der „Bild“-Zeitung genannte Höhe des ZDF-Angebots ist nicht korrekt.“ Sie stamme auch nicht vom Sportchef des ZDF, wie der Artikel behaupte, so der ZDF-Sprecher weiter.

Neben der „Bild“ hat auch der „Kicker“ berichtet, dass die Champions League ab 2018 wohl komplett in den Pay-Bereich wechselt. „Offenkundig hat das ZDF die Rechte verloren“, schreibt das Sportmagazin.

Laut Informationen der beiden Medien sollen „Sky“ und die Streaming-Plattform DAZN sich erfolgreich um die Übertragungsrechte bemüht haben. Mit einer offiziellen Bekanntgabe der Entscheidung der Uefa wird in dieser Woche gerechnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-zdf-weist-bild-bericht-zu-champions-league-rechten-zurueck-96870.html

Weitere Nachrichten

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Ballack hat kein Verständnis für Zerwürfnis beim BVB

Michael Ballack hat Unverständnis über das Zerwürfnis zwischen der Vereinsführung von Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel geäußert: "Ich finde es ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Lienen wünscht sich mehr Akzeptanz für homosexuelle Profis

Ewald Lienen, Trainer des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, wünscht sich mehr Akzeptanz für homosexuelle Fußballprofis. "Wenn sich bei St. Pauli ein ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Wolfsburg muss in die Relegation

Der VfL Wolfsburg muss in die Bundesliga-Relegation: Die Wölfe beendeten die Bundesliga-Saison nach einer 1:2-Niederlage in der als "Endspiel" titulierten ...

Weitere Schlagzeilen