Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

16.05.2017

Champions-League-Rechte ZDF weist „Bild“-Bericht zurück

„Das ZDF hat Anfang April ein Angebot abgegeben, das weiter Bestand hat.“

Mainz – Das ZDF hat einen Bericht der „Bild“-Zeitung vom Dienstag zurückgewiesen, wonach die Sendeanstalt in der „vergangenen Woche“ aus den Verhandlungen über die Champions-League-Rechte ab 2018 ausgestiegen sei.

„Das ZDF hat Anfang April ein Angebot abgegeben, das weiter Bestand hat“, sagte ZDF-Sprecher Alexander Stock. „Auch die von der „Bild“-Zeitung genannte Höhe des ZDF-Angebots ist nicht korrekt.“ Sie stamme auch nicht vom Sportchef des ZDF, wie der Artikel behaupte, so der ZDF-Sprecher weiter.

Neben der „Bild“ hat auch der „Kicker“ berichtet, dass die Champions League ab 2018 wohl komplett in den Pay-Bereich wechselt. „Offenkundig hat das ZDF die Rechte verloren“, schreibt das Sportmagazin.

Laut Informationen der beiden Medien sollen „Sky“ und die Streaming-Plattform DAZN sich erfolgreich um die Übertragungsrechte bemüht haben. Mit einer offiziellen Bekanntgabe der Entscheidung der Uefa wird in dieser Woche gerechnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-zdf-weist-bild-bericht-zu-champions-league-rechten-zurueck-96870.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland verliert 0:1 gegen Portugal

Gastgeber Russland hat am zweiten Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups mit 0:1 gegen das Team aus Portugal verloren. Bereits in der 8. Minute ...

Jogi Löw

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Bundestrainer Löw will Werte nach außen vertreten

Bundestrainer Joachim Löw will beim Confed Cup in Russland Werte nach außen vertreten: "Ich will meine Rolle nutzen und im Kleinen für Werte stehen: ...

Weitere Schlagzeilen