Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans des VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

21.03.2013

1. Bundesliga Wolfsburger Josué vor Wechsel nach Brasilien

„Ich bin natürlich auch traurig, Wolfsburg jetzt zu verlassen.“

Wolfsburg – Der Brasilianer Josué, Kapitän der Wolfsburger Meistermannschaft 2009, kehrt aller Voraussicht nach in seine Heimat zurück. Der 33-Jährige steht vor einem Wechsel zu Atletico Mineiro, wo er einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten soll, teilten die „Wölfe“ am Mittwoch mit. Am Mittwochnachmittag nahm der Mittelfeldspieler deswegen nicht mehr am Training der Wolfsburger Profis teil.

Josué kam 2007 vom brasilianischen Club Sao Paulo FC zum VfL Wolfsburg und bestritt bis heute 164 Bundesligaspiele, in denen er zwei Tore erzielte.

„Ich bin natürlich auch traurig, Wolfsburg jetzt zu verlassen, aber dieser Wechsel ist eine große Herausforderung für mich, die ich annehmen möchte. Es war eine wunderschöne Zeit beim VfL, die Höhen und Tiefen hatte“, so Josué.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-wolfsburger-josu-vor-wechsel-nach-brasilien-62242.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen