Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans des VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

30.05.2015

Fußball Wolfsburg holt DFB-Pokal gegen Dortmund

Wolfsburg zum ersten mal Pokalsieger.

Berlin – Der VfL Wolfsburg hat den DFB-Pokal gewonnen: Die Mannschaft setzte sich mit 3:1 gegen Borussia Dortmund durch. Für die Wölfe ist es der erste Pokal-Sieg der Vereinsgeschichte.

Der BVB begann die Partie stark und ging bereits nach acht Minuten durch ein Tor von Aubameyang in Führung. Nach einer Hereingabe von Durm auf Kagawa gab der auf den Schützen weiter, der den Ball direkt in den Wolfsburger Kasten weiterleitete. Wolfsburg nahm in der ersten Spielphase kaum am Geschehen teil und Dortmund konnte in der letzten Partie von Trainer Jürgen Klopp weitgehend ungestört kombinieren.

In der 22. Minute gelang den Wölfen der Ausgleich: Langerak konnte einen wuchtigen Freistoß nur abprallen lassen, Naldo reagierte am schnellsten und glich aus. Danach lieferten sich beide Mannschaften eine Begegnung auf allerhöchstem Niveau mit zahlreichen hochklassigen Chancen für beide Seiten.

In der 33. Minute drehte Wolfsburg mit einem Tor von de Bruyne das Spiel: Der Belgier traf mit einem platzierten Schuss aus 20 Metern Entfernung zu 2:1. Nur fünf Minuten später konnte Bas Dost für Wolfsburg auf 3:1 erhöhen. Auch danach hielten beide das Tempo hoch und Dortmund versuchte, den Rückstand zu verkürzen.

Nach dem Seitenwechsel dominierte Dortmund weiter gegen die effektiven Wolfsburger. Aus der Sturmabteilung des BVB kamen jedoch zu wenige Impulse für eine Aufholjagd. Dortmund-Schlussmann Langerak rettete immer wieder mit hochklassigen Paraden gegen Wolfsburger Angriffe. In der 50. Minute scheiterte Kagawa am Außenpfosten.

Vor allem in den Zweikämpfen konnten sich die Dortmunder nicht durchsetzen. In der letzten Viertelstunde setzte die Elf von Jürgen Klopp eine beeindruckende Schlussoffensive in Gang, das Spiel konzentrierte fast ausschließlich in der Hälfte des VfL. Jedoch konnte der BVB keinen Ball mehr im Wolfsburger Tor unterbringen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-wolfsburg-holt-dfb-pokal-gegen-dortmund-84286.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen