Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans des VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

26.10.2014

1. Bundesliga Wolfsburg bezwingt Mainz 3:0

Damit riss die Mainzer Serie von acht Spielen ohne Niederlage.

Wolfsburg – Am neunten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg gegen 1. FSV Mainz mit 3:0 gewonnen.

Die Wölfe begannen die Begegnung sehr engagiert, während Mainz defensiv startete und aus Einzelaktionen gefährlich wurde. In der 15. Minute traf Naldo für Wolfsburg per Kopf nach einer Ecke. Danach agierten die Gäste fahrig und unkonzentriert, während Wolfsburg mit viel Druck aufspielte.

Nach dem Seitenwechsel versuchte Mainz einen Ausgleich zu erzielen, Allagui scheiterte in der 56. Minute nach einem Fehler von Naldo knapp an einem Treffer. In der 59. Minute traf Perišić nach einer Ecke per Kopf zum 2:0 für die Gäste.

Danach verflachte die Begegnung, in der 77. Minute verhinderte der Pfosten eine höhere Führung der Gastgeber, in der 80. Minute die Latte. In der 87. Minute traf Caligiuri zum 3:0-Endstand. Damit riss die Mainzer Serie von acht Spielen ohne Niederlage.

Am Abend folgt zum Abschluss des Spieltages noch die Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Anpfiff ist um 17.30 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-wolfsburg-bezwingt-mainz-30-74233.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen