Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Aaron Hunt Werder Bremen

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

15.02.2013

1. Bundesliga Bremen ohne Hunt und Sokratis gegen Freiburg

„Wir hatten in dieser Woche bereits den einen oder anderen Ausfall.“

Bremen – Werder Bremen muss am Samstag im Heimspiel gegen den SC Freiburg ohne Mittelfeldmann Aaron Hunt und Abwehrchef Sokratis auskommen. Der Grieche Sokratis konnte aufgrund einer Erkältung seit Mitte der Woche nicht trainieren und nahm auch am Abschlusstraining nicht teil, teilte der Verein am Freitag mit. Ebenso wie der Innenverteidiger muss auch Hunt wegen eines grippalen Infekts passen.

„Wir hatten in dieser Woche bereits den einen oder anderen Ausfall. Jetzt hoffen wir, dass es in den kommenden Tagen nicht noch schlimmer trifft“, zeigte sich Werders Cheftrainer Thomas Schaaf wenig begeistert.

Ebenfalls nicht zur Verfügung stehen wird Rechtsverteidiger Theodor Gebre Selassie, der mit einem Mittelhandbruch nur auf der Tribüne Platz nehmen kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-werder-bremen-ohne-hunt-und-sokratis-gegen-den-sc-freiburg-60359.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen