Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Andries Jonker

© über dts Nachrichtenagentur

18.09.2017

1. Bundesliga VfL Wolfsburg entlässt Cheftrainer Jonker

Aktuell steht Wolfsburg mit vier Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

Wolfsburg – Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Cheftrainer Andries Jonker mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der Verein am Montagvormittag mit.

„Ausschlaggebend für uns, diesen Schritt zum jetzigen Zeitpunkt zu vollziehen, waren nicht allein die jüngsten Eindrücke des Stuttgart-Spiels, sondern auch die in den zurückliegenden Wochen wahrnehmbare Stagnation in der Entwicklung unserer erst im Sommer in weiten Teilen neu formierten Mannschaft“, sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Wolfgang Hotze.

Neben Jonker wurden auch die Assistenztrainer Uwe Speidel und Fredrik Ljungberg sowie der Spielanalytiker Jan van Loon von ihren Aufgaben entbunden.

Der neue Cheftrainer soll bereits am Montagnachmittag das Abschlusstraining leiten. „Wir haben in dieser Woche zwei schwierige Spiele vor der Brust und somit keine Zeit zu verlieren, wollten aber auch keine Interimslösung anstreben, sondern sofort den neuen Cheftrainer installieren“, so Sportdirektor Olaf Rebbe.

Mit Jonkers Nachfolger, den der Verein zunächst nicht benannte, befinde man sich in „finalen Verhandlungen“.

Aktuell steht Wolfsburg mit vier Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. Jonker hatte das Team im Februar 2017 übernommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-vfl-wolfsburg-entlaesst-cheftrainer-jonker-101822.html

Weitere Nachrichten

Kevin Vogt TSG 1899 Hoffenheim

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Hoffenheim und Hertha unentschieden

Im ersten Sonntagsspiel des vierten Spieltags der Bundesliga hat die TSG Hoffenheim 1:1 gegen Hertha BSC gespielt und damit die vorübergehende ...

Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Merkel hat bei WM-Finale 2014 schwer gelitten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim WM-Triumph der Fußball-Nationalmannschaft 2014 auf der Tribüne nach eigenen Worten 120 Minuten schwer ...

Stefan Ilsanker RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Leipzig und Gladbach trennen sich 2:2

Im Samstagabendspiel des vierten Spieltags der Bundesliga hat RB Leipzig 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach gespielt. Die Sachsen gingen in der 17. Minute ...

Weitere Schlagzeilen