Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Matija Nastasic Schalke

© über dts Nachrichtenagentur

29.09.2017

1. Bundesliga Schalke und Leverkusen trennen sich 1:1

Schalker Treffer wegen Abseits aberkannt.

Gelsenkirchen – Der FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen haben sich am 7. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt.

Die Gäste aus Leverkusen kontrollierten den Beginn der Partie, doch nach gut 20 Minuten fand Schalke mehr Zugriff. In der 34. Minute brachte Leon Goretzka die Gastgeber dann in Führung.

Auch nach der Pause kam Schalke zu guten Gelegenheiten, doch in der 61. Minute traf Leon Bailey zum Ausgleich.

In der 70. Minute zappelte der Ball erneut im Schalker Netz, der Treffer zählte jedoch nicht, da Lucas Alario im Abseits stand.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-schalke-und-leverkusen-trennen-sich-11-102328.html

Weitere Nachrichten

Steven Zuber TSG 1899 Hoffenheim

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Hoffenheim verliert 1:2 gegen Ludogorez Rasgrad

1899 Hoffenheim hat am zweiten Spieltag in der Europa League mit 1:2 gegen Ludogorez Rasgrad verloren. Bereits in der 2. Minute brachte Pavel Kaderabek ...

Peter Stöger 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Köln und Hertha verlieren

Der 1. FC Köln hat am 2. Spieltag der Europa League mit 0:1 gegen Roter Stern Belgrad verloren. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, doch die ...

Fans des FC Bayern München

© über dts Nachrichtenagentur

Rummenigge Leistungen des FC Bayern entsprachen Erwartungen nicht

Der FC Bayern München hat die Trennung von Cheftrainer Carlo Ancelotti bestätigt: "Die Leistungen unserer Mannschaft seit Saisonbeginn entsprachen nicht ...

Weitere Schlagzeilen