Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bastian Schweinsteiger FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

15.03.2014

1. Bundesliga München schlägt Leverkusen 2:1

Bayern nun fünfzig Spiele in Folge ungeschlagen.

München – Am 25. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga marschiert der FC Bayern München mit einem 2:1-Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen weiter in Richtung Meisterschaft. Leverkusen kontrollierte den Beginn der Partie, während Bayern einige Schwächen in der Abwehr zeigte.

In der elften Minute vergab Son eine Riesenchance zur Leverkusener Führung. Die Werkself unterband konsequent das Münchener Spiel und zeigte sich weit überlegen. Aus dem Nichts fiel mit der ersten gelungenen Bayern-Aktion in der 44. Minute durch Mandžukić das 1:0 für München.

In der 52. Minute erhöhte Schweinsteiger per Freistoß zum 2:0. Danach lieferten sich beide eine ausgeglichene Partie, die von einigen Fouls unterbrochen wurde. In der 90. Minute gelang Kießling noch der Anschlusstreffer zum 2:1.

Bayern bleibt fünfzig Spiele in Folge ungeschlagen. Sollten Schalke und Dortmund am kommenden Spieltag nicht gewinnen und Bayern einen weiteren Sieg erringen, könnte schon nächste Woche München die Deutsche Meisterschaft gewinnen.

Zum Abschluss des Spieltages folgen morgen noch die Partien zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-muenchen-schlaegt-leverkusen-21-69905.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen