Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

06.11.2010

1. Bundesliga Mainz verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Freiburg – Der FSV Mainz 05 hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Im Spiel gegen den SC Freiburg unterlag das Team von Trainer Thomas Tuchel überraschend mit 0:1. In der 64. Spielminute konnte Cissé einen Foulelfmeter verwandeln und die Breisgauer so zum Sieg führen. Damit bleibt Borussia Dortmund an der Tabellenspitze.

Die weiteren Ergebnisse: Hamburger SV – 1899 Hoffenheim 2:1, Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg 3:1, Borussia Mönchengladbach – Bayern München 3:3, 1. FC Nürnberg – 1. FC Köln 3:1. Bereits am Freitag gewann der FC Schalke 04 3:0 gegen die Kiezkicker des FC St. Pauli.

Am Sonntag trifft Hannover 96 auf Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen spielt gegen den 1. FC Kaiserslautern und der VfB Stuttgart trifft auf den SV Werder Bremen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-mainz-verpasst-sprung-an-die-tabellenspitze-16868.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Markus Weinzierl

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schalke 04 beurlaubt Cheftrainer Weinzierl

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Cheftrainer Markus Weinzierl beurlaubt. Das teilte der Verein am Freitag mit. Weinzierl hatte die Schalker erst ...

Fans von Bayer Leverkusen

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Heiko Herrlich wird neuer Trainer von Bayer Leverkusen

Der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Heiko Herrlich als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das bestätigte der Verein am Freitag über den ...

Weitere Schlagzeilen