Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Thomas Tuchel FSV Mainz 05

© über dts Nachrichtenagentur

24.11.2013

1. Bundesliga Mainz schlägt Bremen mit 3:2

Bremen mit einer starken Schlussoffensive.

Bremen – Zum Abschluss des 13. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga besiegte der 1. FSV Mainz Werder Bremen mit 3:2. Mainz ging bereits in der 7. Minute durch einen Treffer von Müller nach einem Torwartfehler in Führung. Okazaki erhöhte in der 17. Minute auf 2:0, der Ball prallte zunächst vom Pfosten ab, Okazaki verwandelte im Nachschuss.

Bremen wurde erst danach aktiver, besonders in der zweiten Hälfte kam Bremen zu einer ganzen Reihe von hochkarätigen Gelegenheiten. In der 70. Minute traf jedoch erneut Okazaki zum 3:0 für Mainz.

In der 85. Minute gelang Elia der 3:1-Anschlusstreffer. Bremen begann mit einer starken Schlussoffensive und konnte durch Di Santo in der 90. Minute zum 3:2 aufholen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-mainz-schlaegt-bremen-mit-32-67590.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen