Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Robert Lewandowski Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

22.08.2013

1. Bundesliga Lewandowski erklärt Streit mit BVB für beendet

„Ich habe immer gesagt, dass ich meinen Vertrag respektiere.“

Dortmund – Borussia Dortmunds Stürmer Robert Lewandowski hat den wochenlangen Streit mit dem BVB für beendet erklärt. In der „Sport Bild“ sagte der Pole: „Ich dachte, dass ich wechseln dürfte. Im Sommer war ich dann enttäuscht und sauer. Nun ist alles bereinigt. Ich habe immer gesagt, dass ich meinen Vertrag respektiere.“

Lewandowski habe nie vertragsbrüchig werden wollen. „Es wirken bei so einem Thema immer viele Kräfte auf den Verein und mich als Spieler. In diesem Fall wurden meine Aussagen verdreht und absichtlich gegen mich verwendet.“

Zugleich bestätigte der Stürmer, dass er Dortmund nach Ende seines aktuell laufenden Vertrages 2014 verlassen werden. Bis dahin wolle er alles geben.

„Ich spiele in einer Top-Mannschaft in der Champions League und habe drei Titel als Ziel. Ich werde alles für den BVB geben, das steht fest.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-lewandowski-erklaert-streit-mit-bvb-fuer-beendet-65030.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen