Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

29.11.2015

1. Bundesliga Leverkusen und Schalke trennen sich unentschieden

Schalke steht auf Rang acht, Leverkusen auf Platz sechs.

Leverkusen – Am 14. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga haben sich der FC Schalke 04 und die Leverkusener Werkself mit 1:1 getrennt.

Im ersten Durchgang lieferten sich beide Mannschaften ein packendes Duell mit deutlichen Vorteilen für Leverkusen. Die Schalker standen tief und warteten mit einem schnellen Umschaltspiel auf Konter-Möglichkeiten. In der 50. Minute kam Choupo-Moting zum 1:0 für die Gäste: Goretzka legte für den Schützen auf.

In der zweiten Hälfte drehte sich der Spielverlauf und die Knappen dominierten zunehmend die Partie. Der Werkself gelang es immer seltener, vor den Kasten der Gäste zu kommen. Erst in der Schlussphase konnten die Leverkusener wieder das Tempo anziehen und kamen durch Bellarabi wieder besser ins Spiel.

In der 85. Minute kamen die Hausherren zum Ausgleich: Chicharito erhielt einen Pass von Kampl und spielte ins Zentrum, dort bekam Riether den Kopf nicht rechtzeitig aus der Schussbahn und beförderte den Ball ins eigene Netz.

Durch das späte Gegentor verpassen beide Mannschaften die Gelegenheit an Hertha BSC vorbei auf den fünften Rang vorzurücken. Schalke steht auf Rang acht, Leverkusen auf Platz sechs.

Im dritten Sonntagsspiel rang Augsburg Wolfsburg bei einem torlosen Unentschieden einen Punkt ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-leverkusen-und-schalke-trennen-sich-unentschieden-91719.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen