Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

25.10.2014

1. Bundesliga Leverkusen besiegt Schalke 1:0

Schalke zumeist sehr defensiv.

Leverkusen – Am neunten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat sich Bayer Leverkusen gegen den FC Schalke 04 mit 1:0 durchgesetzt.

Das Spiel begann sehr schwach und fand vor allem im Mittelfeld statt. In der 17. Minute kam Leverkusen durch Çalhanoğlu zu einer ersten guten Gelegenheit, als dieser einen Freistoß aus 35 Metern direkt aufs Tor schoss.

Schalke gestaltete das Spiel in der ersten Hälfte sehr passiv, in der 32. Minute verpasste Kießling eine Hereingabe von Son um Haaresbreite.

Auch nach dem Seitenwechsel spielte Schalke sehr defensiv auf, wogegen den Gastgebern die Ideen fehlten. In der 53. Minute kam Leverkusen durch einen sehenswerten Freistoß-Treffer von Çalhanoğlu zum 1:0.

Erst ab der 60. Minute begannen die Gelsenkirchener damit, zaghaft in Richtung Leverkusener Tor zu spielen. Leverkusen hatte jedoch wenig Mühe, den vereinzelten Angriffen zu begegnen.

In der 85. Minute flog Leverkusens Jedvaj nach einem rüden Foul an Kirchhoff vom Platz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-leverkusen-besiegt-schalke-10-74167.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen