Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Kevin Kampl RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

09.12.2017

1. Bundesliga Leipzig und Mainz trennen sich unentschieden

Ausgleich kurz vor Ende der Partie.

Leipzig – Am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich RB Leipzig und der 1. FSV Mainz 05 mit 2:2 unentschieden getrennt.

In der 29. Minute schoss der Leipziger Kevin Kampl nach einer Vorlage von Diego Demme das erste Tor des Spiels. Robin Quaison erzielte nach einem Freistoß den Ausgleichstreffer. Timo Werner brachte in der Nachspielzeit der ersten Hälfte die Leipziger erneut in Führung. Der Mainzer Emil Berggreen sorgte per Kopf in der 87. Minute erneut für einen Ausgleich der Partie.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Hamburger SV – VfL Wolfsburg 0:0, Eintracht Frankfurt – Bayern München 0:1, Borussia Dortmund : Werder Bremen 1:2.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-leipzig-und-mainz-trennen-sich-unentschieden-105543.html

Weitere Nachrichten

Arturo Vidal FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Bayern gewinnt gegen Hannover

Am 14. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Hannover 96 mit 3:1 gewonnen. Nach einer Flanke von Thomas Müller traf Arturo ...

Filip Kostić HSV

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kellerduell zwischen Freiburg und HSV bleibt torlos

Zum Auftakt des 14. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich der SC Freiburg und der Hamburger SV mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Nachdem in ...

Jupp Heynckes

© über dts Nachrichtenagentur

Heynckes Im Sommer 2018 ist Schluss als Trainer des FC Bayern

Im Sommer ist definitiv Schluss für Jupp Heynckes als Trainer des FC Bayern München - und zwar im Sommer 2018, und nicht erst ein Jahr später, wie ...

Weitere Schlagzeilen