Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Dominique Heintz 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

05.05.2017

1. Bundesliga Köln schlägt Bremen 4:3

Die Kölner störten den Bremer Aufbau früh.

Köln – Der 1. FC Köln hat am 32. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 4:3 gegen Werder Bremen gewonnen.

Die Kölner störten den Bremer Aufbau früh, in der 14. Minute brachte Anthony Modeste die Gastgeber dann zunächst in Führung, in der 29. Minute legte Leonardo Bittencourt nach. In der 34. Minute gelang Fin Bartels schließlich ein Treffer für die Gäste, in der 40. Minute sorgte Theodor Gebre Selassie für den Ausgleich.

In der 44. Minute schoss Simon Zoller das 3:2 für Köln, in der 47. Minute traf Modeste noch einmal. In der 62. Minute gelang Serge Gnabry ein weiteres Tor für Bremen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-koeln-schlaegt-bremen-43-96355.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Weitere Schlagzeilen