Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

13.02.2013

Champions-League Klopp vor Spiel gegen Donezk „guter Dinge“

„Ich bin guter Dinge, dass wir ein so gutes Ergebnis holen.“

Donezk – Der Trainer von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, ist mit Blick auf das am heutigen Mittwochabend anstehende Achtelfinal-Spiel in der Champions League gegen Schachtjor Donezk „guter Dinge“. „Ich bin guter Dinge, dass wir ein so gutes Ergebnis holen, das uns in drei Wochen berechtigt, eine Runde weiterzukommen“, sagte der Übungsleiter der Borussia im Vorfeld der Partie.

Klopp erwartet in der Ukraine ein „intensives Spiel zweier guter Mannschaften“. Beide Mannschaften müssten am oberen Limit ihrer Leistungsfähigkeit agieren, „um den anderen in Schwierigkeiten zu bringen“, so der BVB-Trainer weiter. Verzichten muss Klopp auf die Dienste von Kevin Großkreutz und Ilkay Gündogan, die verletzungsbedingt fehlen.

Das Achtelfinale der Champions League wird um 20:45 Uhr angepfiffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-klopp-vor-champions-league-spiel-gegen-donezk-guter-dinge-60118.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen