Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

29.11.2014

1. Bundesliga Hoffenheim siegt gegen Hannover 4:3

Beide Mannschaften begannen offensiv.

Sinsheim – Am 13. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim mit 4:3 gegen Hannover 96 gewonnen.

Beide Mannschaften begannen offensiv, in der sechsten Minute scheiterte Schipplock am Hannoveraner Querbalken. In der 19. Minute traf Schwegler zum 1:0 für Hoffenheim.

Danach blieb die Partie intensiv und temporeich, doch übernahm Hoffenheim zunehmend die Kontrolle über das Spiel. Volland erhöhte auf 2:0 in der 37. Minute. Kurz vor der Pause gelang Stindl der Anschlusstreffer für Hannover.

Kurz nach dem Seitenwechsel in der 52. Minute gelang Joselu der Ausgleich. Hoffenheim zeigte deutliche Defizite in der Abwehr. In der 59. Minute erhöhte Polanski mit einem Gewaltschuss aus 20 Metern auf 3:2 für Hoffenheim. Nur vier Minuten später erhöhte Süle per Kopf zum 4:2.

Hannover spielte jedoch weiter offensiv auf und schuf damit Räume für Hofenheim. In der 86. Minute belohnte sich die Gästemannschaft von Tayfun Korkut mit dem erneuten Anschlusstreffer von Stindl zum 4:3. Nach einer turbulenten Schlussphase blieb es jedoch bei diesem Stand.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-hoffenheim-siegt-gegen-hannover-43-75610.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen