Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop

© über dts Nachrichtenagentur

05.10.2017

1. Bundesliga Heynckes bestätigt Angebot des FC Bayern

Es sei aber „noch nichts klar oder in trockenen Tüchern“.

München – Jupp Heynckes hat bestätigt, dass der FC Bayern München ihn zum vierten Mal als Trainer an die Säbener Straße holen will. Es sei aber „noch nichts klar oder in trockenen Tüchern“, sagte Heynckes der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe).

„Ich muss das Ganze zunächst mal analysieren. Schließlich sind viereinhalb Jahre vergangen, seit ich bei Bayern aufgehört habe, und der Fußball hat sich weiter verändert.“

Heynckes bestätigte ein Treffen mit der Bayern-Spitze. Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidžić hätten ihn „gebeten, das Amt bis zum Sommer 2018 zu übernehmen“. Dabei seien „viele Dinge besprochen worden“, sagte Heynckes.

Trotz seines Alters fühle er sich „topfit“ und in der Lage, bis zum Sommer einzuspringen. Für und Wider müssten allerdings in Ruhe erörtert werden. Einen Zeitpunkt für die Entscheidung nannte er ausdrücklich nicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-heynckes-bestaetigt-angebot-des-fc-bayern-102544.html

Weitere Nachrichten

Franck Ribéry FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

FC Bayern München Ribéry fällt mit Außenbandriss aus

Franck Ribéry fällt wegen eines Außenbandrisses im linken Knie für mehrere Wochen aus. Der Franzose hatte sich beim Spiel gegen Hertha BSC Berlin am ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

DFB Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss für die WM-Qualifikationsspiele gegen Nordirland und Aserbaidschan auf Timo Werner verzichten. Nach Angaben ...

Yussuf Poulsen RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Leipzig siegt in Köln

Zum Abschluss des 7. Spieltages in der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig beim 1. FC Köln mit 2:1 gewonnen. Damit ist Leipzig auf Platz vier in der Tabelle ...

Weitere Schlagzeilen