Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

27.09.2015

1. Bundesliga Hertha und Frankfurt trennen sich 1:1

Hertha klettert auf Rang sechs, Frankfurt steht auf Rang zehn.

Frankfurt – Im ersten Sonntagsspiel des siebten Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga trennen sich Eintracht Frankfurt und Hertha BSC 1:1.

Beide Teams tasteten sich zunächst ab, dann erspielten sich die Berliner größere Spielanteile und machten viel Druck. Doch in der 22. Minute erzielte Meier für Frankfurt nach einer Ecke von Stendera das 1:0 für die Gastgeber. Danach drängten die Hessen die Herthaner weit zurück, die sich verunsichert zeigten. Zum Ende der ersten Hälfte stabilisierte sich das Berliner Spiel etwas, Frankfurt blieb mit starkem Zweikampfverhalten aber überlegen.

Hertha kam stark aus der Kabine, in der 59. Minute kam Ibišević nach einem Konter zu einem Tor für die Gäste, das jedoch wegen Abseitsstellung abgepfiffen wurde. In der 77. Minute hatte Castaignos das 2:0 für die Eintracht auf dem Fuß: Nach einem weiten Pass von Reinartz drang der Niederländer allein in den Berliner Strafraum ein, setzte beim Versuch Torhüter Jarstein zu überwinden aber den Ball über das Tor.

In der 82. Minute machte Darida den Ausgleich: Baumjohann zog an der Strafraumgrenze ab, traf jedoch den Frankfurter Abraham. Der Ball prallte zu Darida der den Ball aus 16 Metern im Hessen-Tor unterbrachte. Danach verlor Frankfurt den Zugriff auf das Spiel und Hertha setzte eine starke Schlussoffensive in Gang, es blieb jedoch beim Unentschieden.

Hertha klettert auf Rang sechs, Frankfurt steht auf Rang zehn. Am Abend folgt noch die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und SV Darmstadt. Anpfiff ist um 17.30 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-hertha-und-frankfurt-trennen-sich-11-88952.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen