Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

03.05.2015

1. Bundesliga Hamburg schlägt Mainz

Mit dem zweiten Sieg in Folge katapultiert sich Hamburg auf Platz 14.

Hamburg – Im ersten Sonntagsspiel des 31. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV mit 2:1 gegen Mainz gewonnen.

Hamburg begann die Partie wesentlich stabiler als in den vorangegangenen Partien und lieferte sich mit Mainz eine muntere Begegnung. In der 30. Minute rauschten Soto und van der Vaart brutal zusammen, der Mainzer musste vom Platz getragen werden, während van der Vaart weiterspielen konnte.

Kurz danach drang Hamburgs Westermann unbedrängt in den Mainzer Strafraum ein und schoss aufs Tor, Baumgartlinger fälschte die Kugel unglücklich per Kopf zu einem hohen Ball ab, den Schlussmann Karius nicht mehr erreichen konnte.

Die ruppig geführte Partie wurde nach dem Tor zunächst von den Hamburgern kontrolliert, denen es gelungen war, die vielen individuellen Fehlerquellen der Mannschaft abzustellen. Erst in den letzten zwanzig Minuten fand Mainz wieder besser ins Spiel.

In der 76. Minute drang Malli durch die Hamburger Abwehr und erzielte den Ausgleich für Mainz. In der 88. Minute nutzte Kačar einen Stellungsfehler der Mainzer Abwehr und traf mit einem sehenswerten Schuss zur erneuten Hamburger Führung.

Danach wurde die Partie sehr giftig: Schiedsrichter Sippel schickte den Mainzer Brosinski nach einem eher harmlosen Foulspiel mit der roten Karte vom Platz. Danach folgten mehrere Fouls und Zwistigkeiten, bei denen Allagui noch die gelbe Karte sah.

Mit dem zweiten Sieg in Folge katapultiert sich Hamburg auf Platz 14 und damit aus der unmittelbaren Abstiegszone. Mainz verharrt weiter auf Rang zehn.

Am Abend folgt zum Abschluss des Spieltages noch die Begegnung zwischen Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-hamburg-schlaegt-mainz-83008.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen