Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

25.04.2015

1. Bundesliga Hamburg gewinnt 3:2 gegen Augsburg

Hamburg Gewinner des Spieltages.

Hamburg – Der Hamburger SV hat am 30. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 3:2 gegen den FC Augsburg gewonnen.

Augsburg kontrollierte in der Anfangsphase zunächst den Ball, doch in der 11. Minute brachte Ivica Olic die Hamburger in Führung. Nach dem Treffer spielte der HSV mutiger nach vorn, in der 19. Minute gelang Pierre-Michel Lasogga das 2:0. Sechs Minuten später traf Raul Bobadilla für Augsburg.

Gegen Ende der ersten Hälfte wurden die Gäste stärker, und drängten auch nach der Pause auf den Ausgleich. In der 69. Minute gelang Tobias Werner schließlich das 2:2, doch nur eine Minute später brachte Lasogga den HSV wieder in Führung.

Die weiteren Ergebnisse: Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 1:2, Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:0, VfB Stuttgart – SC Freiburg 2:2, 1. FC Köln – Bayer Leverkusen 1:1.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-hamburg-gewinnt-32-gegen-augsburg-82647.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen