Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Gladbach siegt im Rheinderby gegen Köln

© dts Nachrichtenagentur

25.11.2011

1. Bundesliga Gladbach siegt im Rheinderby gegen Köln

Beide Mannschaften gingen zunächst ein hohes Tempo.

Köln – In der Freitagspartie der 1. Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach das rheinische Derby beim FC Köln mit 3:0 (2:0) gewonnen. Zu Beginn der ersten Halbzeit gingen beide Mannschaften ein hohes Tempo und kamen jeweils zu guten Chancen. Die „Fohlen“ gingen schließlich durch das erste Saisontor von Mike Hanke (20.) in Führung. Juan Arango (30.) erhöhte per Freistoß zum verdienten 2:0-Halbzeitstand.

Unmittelbar zu Beginn der zweiten Hälfte legten die Gladbacher durch den zweiten Treffer von Hanke (47.) nach. Auch danach war ein Aufbäumen der Kölner nicht zu erkennen, die Borussen hatten daher leichtes Spiel die 3:0-Führung bis zum Schluss zu halten. Gladbach erobert mit dem Sieg zumindest vorübergehend die Tabellenspitze, Köln fällt auf den zwölften Tabellenplatz.

Am Samstagnachmittag kommt es zu folgenden Begegnungen: Borussia Dortmund – FC Schalke 04, 1. FC Nürnberg – 1. FC Kaiserslautern, 1899 Hoffenheim – SC Freiburg, FC Augsburg – VfL Wolfsburg und Hertha BSC – Bayer Leverkusen. Das Samstagabendspiel bestreiten Hannover 96 und der Hamburger SV.

Die Begegnungen zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart sowie Mainz 05 und Bayern München komplettieren am Sonntag den 14. Spieltag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-gladbach-siegt-im-rheinderby-gegen-koeln-30748.html

Weitere Nachrichten

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Weitere Schlagzeilen