Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

02.11.2014

1. Bundesliga Gladbach schlägt Hoffenheim 3:1

Beide Mannschaften waren seit Saisonbeginn ungeschlagen.

Mönchengladbach – Am zehnten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach 1899 Hoffenheim mit 3:1 besiegt.

Beide Mannschaften waren seit Saisonbeginn ungeschlagen und begannen die Partie vorsichtig. In der 12. Minute ging Gladbach nach einem starken Angriff von Hahn nach Vorlage von Herrmann in Führung. Danach dominierte Gladbach die Partie weitgehend, während Hoffenheim die zündenden Ideen fehlten.

In der 30. Minute glichen die Kraichgauer durch Modeste nach Vorlage von Zuber aus. Nur zwei Minuten später erhöhten die Fohlen durch Herrmann auf 2:1. Danach erlebte die Partie ihre beste Phase mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten.

In der 52. Minute war es erneut Herrmann, der einen Abpraller nach einem direkt getretenen Freistoß zum 3:1 nutzen konnte. Danach verflachte die Partie, Hoffenheim beschränkte sich auf das Verhindern eines weiteren Gegentors. Gladbach nahm das Tempo aus der Begegnung und brachte die drei Punkte sicher nach Hause.

Am Abend folgen noch die Begegnungen zwischen Köln und Freiburg, sowie Paderborn gegen Hertha BSC. Anpfiff beider Partien ist um 17.30 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-gladbach-schlaegt-hoffenheim-31-74531.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen