Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

03.05.2015

1. Bundesliga Gladbach schlägt Hertha 2:1

Mit dem Sieg klettert Gladbach auf Rang drei der Tabelle.

Berlin – Zum Abschluss des 31. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:2 verloren.

Gladbach begann das Spiel offensiv, während sich Hertha weit zurückzog und auf eine stabile Defensive baute. In der elften Minute gingen die Gäste durch ein Tor von Kruse mit 1:0 in Führung. Nur 73 Sekunden später glichen die Berliner aus: Kalou scheiterte mit einem Kopfball an der Latte, Stocker nutzte den abgeprallten Ball und traf zum Ausgleich.

Danach wirkten die Borussen verunsichert und es entwickelte sich eine sehr sehenswerte Partie. Gladbach hatte die größeren Spielanteile, jedoch gelang es der Alten Dame immer wieder gefährlich vor dem Kasten der Gäste aufzutauchen. Gladbach zeigte immer wieder kleine Abstimmungsfehler und stand in den Defensivketten nicht so sicher wie die Berliner Gastgeber, die ein schnelles Umschaltspiel zeigten. Der Herthaner Torhüter Kraft sicherte immer wieder das Unentschieden gegen anrennende Gladbacher.

In der Schlussphase der Partie verließen die Berliner allmählich die Kräfte. In der 74. Minute scheiterte Stocker aus spitzem Winkel am Gladbacher Schlussmann. Hertha blieb sehr defensiv, schaltete aber bei Gladbacher Ballverlusten schnell um und wurde dann gefährlich.

In der 85. Minute setzte sich Traoré gegen Haraguchi durch und traf mit einem wuchtigen Linksschuss zum 2:1 für die Borussia. Hertha bemühte sich danach noch um einen Ansgleichstreffer, unterlag am Ende aber der Borussia.

Mit dem Sieg klettert Gladbach auf Rang drei der Tabelle. Die Berliner bleiben auf Platz 13 mit vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-gladbach-schlaegt-hertha-21-83015.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen