Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

15.05.2015

Borussia Mönchengladbach Sommer will „nächste Saison Champions-League-Siege feiern“

„Vielleicht können wir uns ein wenig an Basel orientieren.“

Mönchengladbach – Um auf internationalem Niveau in der kommenden Saison erfolgreich zu spielen, wünscht sich Borussia Mönchengladbachs Torhüter Yann Sommer von seinem Verein noch mehr Glauben an die eigene Stärke.

„Ich vergleiche nicht gern, aber vielleicht können wir uns ein wenig an Basel orientieren“, sagte der ehemalige Schlussmann des FC Basel im Interview mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Dort seien die Spieler in der Champions League irgendwann mit dem Bewusstsein auf den Rasen gegangen, jeden Gegner besiegen zu können. „Das gelang uns dann zum Beispiel gegen Manchester United und ein paar andere Spitzenclubs“, sagte Sommer.

Seinem niederrheinischen Club verspricht der 25-jährige Schweizer Nationaltorwart Treue. „Ich habe keine Clubs auf der Wunschliste. Ich bin doch erst seit einem Jahr hier“, so Sommer, „bevor ich hier unterschrieb, flog mein Vater hoch, schaute sich ein Spiel der Borussia an und berichtete telefonisch von unfassbar tollen Fans. Mit denen will ich nächste Saison Champions-League-Siege feiern.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-gladbach-keeper-sommer-will-naechste-saison-champions-league-siege-feiern-83580.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen