Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mario Götze BVB

© über dts Nachrichtenagentur

28.10.2017

1. Bundesliga Dortmund verliert in Hannover

Zwei Elfmeter für Hannover.

Hannover – Am zehnten Spieltag der 1. Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Hannover 96 mit 2:4 verloren.

Jonathas verwandelte in der 20. Spielminute einen Elfmeter für Hannover 96. Zuvor ging Dortmunds Torhüter Roman Bürki gegen Felix Klaus etwas zu spät in den Zweikampf und Schiedsrichter Ittrich blieb nach Rücksprache mit Köln bei der Elfmeter-Entscheidung.

Nach einer Ecke traf der Dortmunder Dan-Axel Zagadou in der 27. Minute zum Ausgleich. In der 40. Minute brachte Ihlas Bebou nach einem Konter Hannover erneut in Führung. Andrej Jarmolenko schoss in der 52. Spielminute das zweite Tor für Borussia Dortmund.

Nach einem Foul an Jonathas sah der Borusse Zagadou die Rote Karte und Klaus verwandelte den anschließenden Elfmeter in der 60. Minute für Hannover 96. Die endgültige Entscheidung fiel mit dem zweiten Tor von Bebou in der 86. Minute.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Köln 2:1, FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg 1:1, Hertha BSC – Hamburger SV 2:1, 1899 Hoffenheim – Borussia Mönchengladbach 1:3.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-dortmund-verliert-in-hannover-103604.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga 1. FC Köln und Geschäftsführer Schmadtke trennen sich

Der 1. FC Köln und Geschäftsführer Jörg Schmadtke trennen sich. "Der Vorstand des 1. FC Köln und Jörg Schmadtke sind nach eingehender und intensiver ...

Lena Goeßling Deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft

© über dts Nachrichtenagentur

Schröder In Frauen-Nationalmannschaft herrscht zu viel Demokratie

Nach der 2:3-Heimniederlage der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Island geht Trainerlegende Bernd Schröder mit dem ...

Maximilian Arnold VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Wolfsburg und Hoffenheim trennen sich 1:1

Der VfL Wolfsburg und 1899 Hoffenheim haben sich am 9. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie verlief lange ohne große ...

Weitere Schlagzeilen