Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Arjen Robben FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

04.11.2017

1. Bundesliga Dortmund verliert 1:3 gegen Bayern

Damit bauen die Bayern ihre Tabellenführung weiter aus.

Dortmund – Borussia Dortmund hat am 11. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:3 gegen den FC Bayern München verloren. Damit bauen die Bayern ihre Tabellenführung weiter aus.

Die Gäste aus München hatten zu Beginn der Partie leichte Vorteile, in der 17. Minute brachte Arjen Robben den FC Bayern dann in Führung.

Die Dortmunder scheiterten in der Folge wiederholt an Münchens Torwart Sven Ulreich. Robert Lewandowski sorgte in der 37. Minute für das 2:0, David Alaba erhöhte in der 67. Minute. In der 88. Minute gelang Marc Bartra noch ein Treffer für Dortmund.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-dortmund-verliert-13-gegen-bayern-103897.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Dresden und Braunschweig trennen sich 1:1

Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig haben sich am 12. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Dresden kam früh zu gefährlichen ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Partien im Achtefinale 2017/18

Am heutigen Sonntag wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2017/18 ausgelost. Ziehungsleiter war DFB-Vizepräsident Peter Frymuth. Als „Losfee“ stand ...

Philipp Max FC Augsburg

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Bremen verliert 0:3 gegen Augsburg

Werder Bremen hat am 10. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:3 gegen den FC Augsburg verloren. Damit bleibt Bremen Tabellenvorletzter. Die Augsburger ...

Weitere Schlagzeilen