Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

04.02.2011

1. Bundesliga: Dortmund und Schalke eröffnen Derby-Wochenende

Dortmund – In der 1. Fußball-Bundesliga eröffnen Borussia Dortmund und Schalke 04 am Freitagabend das Derbywochenende am 21. Spieltag. Beim 137. Revierderby ist die Rollenverteilung selten so eindeutig gewesen wie diesmal. Obwohl Tabellenführer Dortmund 25 Punkte Vorsprung auf den Tabellenelften Schalke hat, warnt BVB-Trainer Jürgen Klopp seine Mannschaft dennoch vor der Partie: „Wir haben mitbekommen, dass die Stimmung beim Gegner nicht gut ist. Aus einer negativen Erwartungshaltung kann man aber leicht positiv überraschen.“

Am Samstag folgen dann die Begegnungen Mainz – Bremen, Hoffenheim – Kaiserslautern, Köln – Bayern München, das Niedersachsenderby Hannover – Wolfsburg und Nürnberg – Leverkusen. Das Abendspiel bestreiten dann die Krisenclubs aus Mönchengladbach und Stuttgart.

Am Sonntag kommt es dann zum Hamburger-Stadtderby zwischen dem HSV und St. Pauli, bevor Freiburg und Frankfurt den Spieltag am Sonntagabend abschließen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-dortmund-und-schalke-eroeffnen-derby-wochenende-19561.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Markus Weinzierl

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schalke 04 beurlaubt Cheftrainer Weinzierl

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat Cheftrainer Markus Weinzierl beurlaubt. Das teilte der Verein am Freitag mit. Weinzierl hatte die Schalker erst ...

Fans von Bayer Leverkusen

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Heiko Herrlich wird neuer Trainer von Bayer Leverkusen

Der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Heiko Herrlich als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das bestätigte der Verein am Freitag über den ...

Weitere Schlagzeilen