Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

26.08.2017

1. Bundesliga Dortmund holt sich Tabellenführung zurück

Über weite Strecken war die Partie ereignisarm.

Dortmund – Am zweiten Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat sich Borussia Dortmund nach einem 2:0 gegen Hertha BSC die Tabellenführung zurückgeholt.

Über weite Strecken war die Partie ereignisarm, die deutlich stärkeren Dortmunder verzichteten auf einen vollständigen Abruf ihrer Leistung.

Nuri Sahin, bis vor wenigen Monaten beim BVB noch auf dem absteigenden Ast, bereitete in der 15. Minute den Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang vor und traf in der 57. Minute selbst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-dortmund-holt-sich-tabellenfuehrung-zurueck-100915.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Darmstadt nach Sieg in Duisburg Tabellenführer

Zum Auftakt des 4. Spieltags in der 2. Bundesliga hat SV Darmstadt 98 beim MSV Duisburg 2:1 gespielt und sich damit vorerst den Platz an der Tabellenspitze ...

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga BVB bestätigt Dembélé-Wechsel nach Barcelona

Borussia Dortmund hat den bevorstehenden Wechsel von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona bestätigt. Man habe sich mit dem spanischen Klub grundsätzlich auf ...

Fans von Hertha BSC

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League-Auslosung Hertha in Gruppe mit Bilbao, Köln gegen Arsenal

Hertha BSC spielt in der Gruppenphase der Europa League in Gruppe J mit Athletic Bilbao, Sorja Luhansk und dem Östersunds FK. Das ergab die Auslosung der ...

Weitere Schlagzeilen