Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

01.09.2013

1. Bundesliga Dortmund an der Tabellenspitze

BVB nun die einzige Mannschaft, die bislang alle vier Spiele gewonnen hat.

Frankfurt – Dortmund bleibt an der Tabellenspitze, und zwar jetzt auch mit Punktevorsprung: Am vierten Spieltag in der Fußball-Bundesliga siegten die Borussen bei Eintracht Frankfurt mit 2:1. Mkhitaryan sorgte mit seinen beiden Treffern in der 10. und 56. Minute für die Tore, der zwischenzeitliche Ausgleich durch Frankfurts Kadlec in der 36. Minute reichte am Ende nicht aus, um den Dortmundern die drei Punkte streitig zu machen.

Damit ist der BVB nun die einzige Mannschaft, die in dieser Saison bislang alle vier Spiele gewonnen hat. Die Bayern folgen mit einem Unentschieden und zwei Punkten weniger als Dortmund auf Platz zwei, danach kommen mit jeweils drei Siegen und einer Niederlage Hannover, Leverkusen und Mainz.

Die einzige Mannschaft ohne Punkte ist Eintracht Braunschweig auf dem letzten Tabellenplatz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-dortmund-an-der-tabellenspitze-65388.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Pfeifkonzert DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) stellt nach der massiven Kritik am Auftritt von Sängerin Helene Fischer die Halbzeitshow beim DFB-Pokalfinale in Berlin auf ...

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen