Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

01.05.2019

1. Bundesliga Bobic kritisiert internationale Fußballelite

„Man muss zu einer Sache stehen.“

Frankfurt – Der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, Fredi Bobic, hat die Pläne großer Fußballverbände und führender Vereine, noch mehr und noch größere Wettbewerbe durchzuführen, scharf kritisiert.

„Man gewinnt den Eindruck, dass sich die internationale Fußballelite absetzen will“, sagte er „Zeit-Online“. Er fügte hinzu: „Wir von den Clubs aus der zweiten Reihe werden wenig gefragt, wenn die Verbände in Hinterzimmern entscheiden.“

Geärgert hat er sich auch über die Reaktionen von Bayern München auf die Pläne der Fifa, eine Club-Weltmeisterschaft zu gründen. Zunächst hatte der Verein dagegen protestiert. Dann aber hatte Präsident Uli Hoeneß den Beschluss begrüßt. „Man muss zu einer Sache stehen. Sie erst kritisieren und am Ende doch mitmachen, wäre nicht meine Sache“, sagte Bobic. „Offenbar fanden die Bayern die Idee von Anfang an gut und haben nur so getan, als wären sie dagegen. Vermutlich weil das besser ankam.“

Frankfurt steht erstmals seit 1980 wieder in einem europäischen Halbfinale, am Donnerstag trifft die Eintracht in der Europa League im Hinspiel auf den FC Chelsea.

Die Chancen, in der Bundesliga den Titel zu gewinnen, schätzt Bobic auf absehbare Zeit als schlecht ein. „Der FC Bayern profitiert von einem so großen wirtschaftlichen Vorsprung, dass ihm Fehler verziehen werden. Und dem Management des FC Bayern sind ja zuletzt einige Fehler unterlaufen.“

Auf die Frage, ob die Eintracht innerhalb der nächsten zwanzig Jahre Deutscher Meister werden könne, antwortete er: „Nein. Die Spitze wird man nicht mehr kleiner machen. So viele Fehler können die Bayern gar nicht machen, dass wir vor ihnen landen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-bobic-kritisiert-internationale-fussballelite-110896.html

Weitere Meldungen

Kevin Vogt TSG 1899 Hoffenheim

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Hoffenheim verliert gegen Wolfsburg

Im ersten Sonntagsspiel des 31. Spieltags der Bundesliga hat die TSG Hoffenheim 1:4 gegen den VfL Wolfsburg verloren. Hoffenheim hat damit die Chance ...

Gideon Jung HSV

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga HSV nur noch Vierter

Am 31. Spieltag der 2. Bundesliga hat der Hamburger SV 0:2 beim 1. FC Union Berlin verloren und ist damit auf den vierten Tabellenplatz zurückgefallen. Der ...

Fußball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

2. Bundesliga 1. FC Köln trennt sich von Cheftrainer Anfang

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat seinen bisherigen Cheftrainer Markus Anfang mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. "Für die drei noch ...

1. Bundesliga VfB Stuttgart gewinnt gegen Gladbach

Am 31. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 gewonnen. Durch den Sieg blieb der VfB ...

1. Bundesliga Schalke gewinnt 4:2 in Dortmund

Am 31. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund mit 4:2 gewonnen. Durch die Niederlage blieb ...

2. Bundesliga St. Pauli gewinnt gegen Regensburg

Am 31. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli im Heimspiel gegen Jahn Regensburg mit 4:3 gewonnen. Durch den Sieg kletterte St. Pauli vom ...

Müller-Wohlfahrt Viele Fehldiagnosen im Sport

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Vereinsarzt des FC Bayern München und bis zum vergangenen Jahr Betreuer der Fußballnationalmannschaft, kritisiert die vielen ...

1. Bundesliga Leverkusen gewinnt in Augsburg

Zum Auftakt des 31. Spieltags in der Bundesliga hat Leverkusen in Augsburg mit 4:1 gewonnen. Kevin Danso brachte Augsburg in der 12. Minute noch in ...

2. Bundesliga Darmstadt gewinnt in Köln

Zum Auftakt des 31. Spieltags in der 2. Bundesliga hat Darmstadt beim 1. FC Köln mit 2:1 gewonnen und dem aktuellen Tabellenführer damit drei Punkte abgerungen. ...

DFB-Pokal FC Bayern folgt Leipzig ins Finale

Der FC Bayern München steht im Finale des DFB-Pokals. Die Bayern gewannen am Mittwochabend das zweite Halbfinale bei Werder Bremen mit 3:2. In der ...

Neuer DFB-Präsident Calmund spricht sich für Metzelder aus

Reiner Calmund hat sich für Ex-Fußballprofi Christoph Metzelder als neuen DFB-Präsidenten ausgesprochen. "Wir brauchen einen jungen Präsidenten. Selbst ...

DFB-Pokal RB Leipzig im Finale

RB Leipzig steht im Finale des DFB-Pokals. Die Sachsen gewannen am Dienstagabend das erste Halbfinale beim Hamburger SV mit 3:1. Die Leipziger konnten in ...

VfL Wolfsburg Oliver Glasner wird zur neuen Saison Cheftrainer

Oliver Glasner wird zur Saison 2019/20 neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Glasner habe bei den Wölfen einen Dreijahresvertrag bis ...

1. Bundesliga Helmer hält Kahn für gute Wahl als künftigen FC-Bayern-Chef

Thomas Helmer begrüßt die Pläne des FC Bayern München, seinen langjährigen früheren Teamkollegen Oliver Kahn als künftigen Vorstandsvorsitzenden aufzubauen. ...

1. Bundesliga Wolfsburg und Frankfurt unentschieden

Zum Abschluss des 30. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Erst ...

1. Bundesliga Hertha und Hannover trennen sich unentschieden

Am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Hertha BSC und Hannover 96 mit einem 0:0-Unentschieden getrennt. Die erste Hälfte des Spiels blieb zwar ...

1. Bundesliga BVB bleibt an den Bayern dran

Im ersten Sonntagsspiel des 30. Spieltags der Bundesliga hat Borussia Dortmund 4:0 beim SC Freiburg gewonnen und damit den Anschluss an die Bayern ...

2. Bundesliga Köln verliert in Dresden

Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden 3:0 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Damit haben die Dresdner einen wichtigen Schritt in Richtung ...

1. Bundesliga Hoffenheim gewinnt 5:2 auf Schalke

Am 30. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim im Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 mit 5:2 gewonnen. Durch den Sieg verkürzt die TSG ...

1. Bundesliga VfB Stuttgart trennt sich von Cheftrainer Weinzierl

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seinen bisherigen Cheftrainer Markus Weinzierl mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der ...

1. Bundesliga Leipzig gewinnt 2:1 gegen Gladbach

Am 30. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach mit 2:1 gewonnen. Durch den Sieg verkürzt RB den ...

1. Bundesliga Bayern gewinnen gegen Bremen

Am 30. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Werder Bremen mit 1:0 gewonnen. Durch den Sieg bauten die Bayern den Abstand auf ...

3. Liga VfL Osnabrück steigt in die 2. Bundesliga auf

Am 34. Spieltag der 3. Liga hat der VfL Osnabrück gegen den VfR Aalen mit 2:0 gewonnen und den direkten Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga geschafft. In ...

2. Bundesliga Hamburg und Aue trennen sich 1:1

Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der Hamburger SV und Erzgebirge Aue mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Durch das Unentschieden kann ...

Europa-League Frankfurt nach Sieg gegen Benfica im Halbfinale

Im Viertelfinale der Europa League hat Eintracht Frankfurt das Rückspiel gegen Benfica Lissabon mit 2:0 gewonnen. Nach dem Hinspiel, das die Frankfurter in ...

DFB Frymuth verlangt mehr Glaubwürdigkeit im Verband

Der Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Peter Frymuth, hat von sich und seinen Kollegen im Verband mehr Wahrhaftigkeit gefordert. "Ich sehe ...

Ballack Mourinho würde Bundesliga „gewissen Glanz bringen“

Eine zukünftige Verpflichtung des portugiesischen Top-Trainers José Mourinho würde dem FC Bayern München und der Bundesliga nach Meinung des 98-maligen ...

Rafati Schiedsrichter sollten im Training von Bundesligisten pfeifen

Um bei Bundesligaprofis mehr Akzeptanz für die Entscheidungen von Schiedsrichtern zu erreichen, hat der frühere Unparteiische Babak Rafati gemeinsame ...

1. Bundesliga Hertha BSC trennt sich zum Saisonende von Cheftrainer Dardai

Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC trennt sich zum Saisonende von seinem bisherigen Cheftrainer Pál Dárdai. Darauf habe man sich einvernehmlich ...

2. Bundesliga HSV erkämpft Punkt in Köln

Der Hamburger SV hat sich im Zweitliga-Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln ein spätes Unentschieden erkämpft. Im Spiel der beiden Aufstiegsfavoriten fanden ...

1. Bundesliga Frankfurt verliert gegen Augsburg

Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg mit 1:3 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 15. ...

1. Bundesliga FC Bayern wieder Tabellenführer

Im zweiten Sonntagsspiel des 29. Spieltags der Bundesliga hat der FC Bayern München 4:1 bei Fortuna Düsseldorf gewonnen und damit wieder die ...

2. Bundesliga St. Pauli spielt unentschieden bei Luhukay-Debüt

Am 29. Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli beim Debüt des neuen Cheftrainers Jos Luhukay 1:1 gegen Arminia Bielefeld gespielt. Damit haben die ...

Weitere Nachrichten