Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans des FC Bayern München

© über dts Nachrichtenagentur

20.08.2019

1. Bundesliga Berti Vogts zweifelt Transfers des FC Bayern an

„Hier kommt vielleicht gar kein Weltstar.“

Berlin – Ex-Nationaltrainer Berti Vogts hat die jüngsten Transfers des FC Bayern München angezweifelt.

„Warum verlässt ein 27-Jähriger einen Weltklub wie den FC Barcelona? Weil er die Hoffnung aufgegeben hat, sich dort durchzusetzen. Hier kommt vielleicht gar kein Weltstar, sondern ein – wahrscheinlich in der neuen Saison – Ersatzspieler des FC Barcelona“, schreibt Vogts in einer Kolumne für das Nachrichtenportal T-Online zum Wechsel von Philippe Coutinho.

Zur Verpflichtung von Mickaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach schreibt Vogts: „Laut Sportdirektor Max Eberl soll er intern eine Stammplatzgarantie gefordert haben, als ob es so etwas bei einem ambitionierten Bundesliga-Klub für einen 20-Jährigen geben könnte. Und dann wechselt er zu Bayern München, wo seine Einsatzchancen zunächst noch geringer sein dürften.“

Er könne sich kaum vorstellen, dass ein Teenager von allein dermaßen selbstbewusst auftrete, so Vogts. Er wisse nicht, was genau in Gladbach vorgefallen sei. „Aber vermutlich war Cuisance in den vergangenen Wochen nicht gut beraten worden“, so der ehemalige Gladbach-Profi.

Trotz der eher schwachen Leistung der Bayern am ersten Spieltag sieht Vogts den Verein als Top-Favorit für den Titel. Als mögliche direkte Konkurrenten für die Bayern nannte Vogts Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund sowie auch RB Leipzig.

Jedoch solle man die Auftaktsiege des BVB und von Leipzig nicht überbewerten. „Ihre Gegner, Augsburg beziehungsweise Union, sind eher Abstiegskandidaten und nun wirklich kein Gradmesser für den Titelkampf“, so Vogts.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-berti-vogts-zweifelt-transfers-des-fc-bayern-an-115720.html

Weitere Meldungen

Fans des FC Bayern München

© über dts Nachrichtenagentur

Offiziell FC Bayern verpflichtet Coutinho auf Leihbasis

Der FC Bayern München hat den brasilianischen Nationalspieler Philippe Coutinho vom spanischen Erstligisten FC Barcelona auf Leihbasis verpflichtet. Die ...

Marcelo Vieira da Silva Brasilien

© Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Real Madrid Marcelo geht mit Kritik gelassen um

Der brasilianische Fußball-Profi Marcelo von Real Madrid sieht die Kritik, welche er in der letzten Saison von außen bekommen hat, gelassen. "Die der ...

Kölner Dom

© über dts Nachrichtenagentur

FC-Ausbau am Geißbockheim Wehrle kritisiert Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Der Geschäftsführer des 1.FC Köln, Alexander Wehrle, hat die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker für ihren Vorstoß zum FC-Ausbau am Geißbockheim ...

Neuer DFB-Präsident Berliner Vereine fordern Abspaltung der Amateure vom DFB

Nach der Vorstellung des designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller fordern Vertreter des Berliner Amateurfußballers eine Abspaltung der Basis vom Deutschen ...

1. Bundesliga Union Berlin verliert gegen RB Leipzig

Am ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Union Berlin gegen RB Leipzig mit 0:4 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 16. Minute: ...

DFB-Pokal Bayern spielen in zweiter Runde gegen Bochum

In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals tritt der FC Bayern München beim VfL Bochum an. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum ...

1. Bundesliga Frankfurt schlägt Hoffenheim 1:0

Im ersten Sonntagsspiel der neuen Bundesliga-Saison hat Eintracht Frankfurt 1:0 gegen die TSG Hoffenheim gewonnen. Die Hessen hatten einen Blitzstart in ...

2. Bundesliga Kiel gewinnt gegen Karlsruhe

Am dritten Spieltag der 2. Bundesliga hat Holstein Kiel 2:1 gegen den Karlsruher SC gewonnen. Für die Karlsruher ist es der erste Rückschlag der Saison - ...

1. Bundesliga Gladbach und Schalke unentschieden

Am 1. Spieltag in der 1. Bundesliga haben sich Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04 am Samstagabend mit einem 0:0 getrennt. Damit haben sich ...

1. Bundesliga Dortmund gewinnt 5:1 gegen Augsburg

Am ersten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund im Heimspiel gegen den FC Augsburg mit 5:1 gewonnen. Bereits in der ersten Minute ...

2. Bundesliga VfB Stuttgart gewinnt gegen St. Pauli

Am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart im Heimspiel gegen den FC St. Pauli mit 2:1 gewonnen. In der 18. Minute erzielte Mats ...

1. Bundesliga Bayern verpatzt Saisonstart gegen Hertha

Im Eröffnungsspiel der Bundesliga-Saison 2019/20 haben sich der amtierende Deutsche Meister FC Bayern München und Hertha BSC Berlin 1:1-Unentschieden getrennt. ...

2. Bundesliga HSV ist Tabellenführer – Sandhausen bezwingt FCN

Am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV im Heimspiel gegen den VfL Bochum mit 1:0 gewonnen. HSV-Trainer Dieter Hecking vertraute ...

1. Bundesliga RBL-Geschäftsführer hofft auf gewaltfreies „Derby“ gegen Union

RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat vor dem Bundesligaauftakt beim 1. FC Union Berlin am Sonntag zu einer gewaltlosen Partie aufgerufen. ...

Europa-League-Qualifikation Frankfurt zieht in Playoffs ein

In der Qualifikation für die Europa League ist Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt in die Playoffs eingezogen. Das Team von Trainer Adi Hütter gewann ...

Bayer Leverkusen Völler hält Keller für gute Wahl als DFB-Präsident

Der frühere Bundestrainer Rudi Völler hat die Entscheidung der Findungskommission des Deutschen Fußballbundes begrüßt, den Präsidenten des SC Freiburg, ...

Neuer DFB-Präsident Fortuna-Chef begrüßt Keller-Nominierung

Der Vorstandschef von Bundesligist Fortuna Düsseldorf, Thomas Röttgermann, hat die Nominierung von Fritz Keller zum Präsidenten des Deutschen ...

Deutscher Fußballbund Präsident des SC Freiburg soll neuer DFB-Präsident werden

Der Präsident des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, Fritz Keller, soll neuer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden. Die Findungskommission ...

Fußball Liverpool gewinnt UEFA-Supercup

Der FC Liverpool hat nach der Champions League auch den "Supercup" der UEFA gewonnen. Das Team von Trainer Jürgen Klopp setzte sich am späten Mittwochabend ...

Bayer 04 Leverkusen Rudi Völler sieht Fußballprofis nicht unter Druck

Der Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, Rudi Völler, ist der Ansicht, dass Fußballprofis nicht unter Druck stehen. ...

Bericht DFB sucht weiterhin nach neuem Biersponsor

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) steht erstmals seit Jahrzehnten ohne Biersponsor da. Seit der langjährige Partner Bitburger den Vertrag gekündigt hatte und ...

1. Bundesliga FC Bayern verpflichtet Ivan Perisic auf Leihbasis

Der Fußball-Bundesligist FC Bayern München hat den kroatischen Nationalspieler Ivan Perisic vom italienischen Erstligisten Inter Mailand auf Leihbasis ...

DFB-Pokal Bayern setzt sich glanzlos gegen Cottbus durch

Titelverteidiger FC Bayern München hat dank eines 3:1-Sieges in Cottbus die 2. Runde des DFB-Pokals erreicht. Die mittlerweile in der Regionalliga ...

DFB-Pokal Wolfsburg zittert sich in die nächste Runde

Der VfL Wolfsburg ist in der 1. Runde des DFB-Pokals knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Gegen den Halleschen FC konnten sich die "Wölfe" erst in der ...

DFB-Pokal Stuttgart und Karlsruhe weiter

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat sich in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 1:0 gegen Hansa Rostock durchgesetzt. Im ausverkauften Ostseestadion ...

1. Bundesliga Bobic dementiert bevorstehenden Rebic-Transfer

Der Sportvorstand von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt, Fredi Bobic, hat Meldungen widersprochen, nach denen Ante Rebic kurz vor einem Transfer ...

DFB-Pokal 1. FC Köln gewinnt gegen Wiesbaden im Elfmeterschießen

Der Bundesligist 1. FC Köln ist in der ersten Runde des DFB-Pokals mit einem 3:2 im Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden weitergekommen. ...

DFB-Pokal Duisburg gewinnt gegen Fürth

Der Drittligist MSV Duisburg hat gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 2:0 gewonnen. Das erste Tor der Partie ...

DFB-Pokal Paderborn gewinnt gegen Rödinghausen im Elfmeterschießen

Der Bundesligist SC Paderborn 07 ist in der ersten Runde des DFB-Pokals mit einem 4:2 im Elfmeterschießen gegen den Viertligisten SV Rödinghausen weitergekommen. ...

DFB-Pokal Frankfurt nur mit Mühe weiter

Der Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals nur mit Mühe gegen den Außenseiter Waldhof Mannheim durchgesetzt. Die ...

DFB-Pokal Bremen souverän weiter

In der ersten Runde des DFB-Pokals hat sich Werder Bremen als Gast im eigenen Stadion souverän mit einem 6:1 gegen den Fünftligisten SV Atlas Delmenhorst ...

DFB-Pokal Hoffenheim siegt gegen Würzburg im Elfmeterschießen

1899 Hoffenheim hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals erst im Elfmeterschießen gegen den Drittligisten Würzburger Kickers durchgesetzt - mit einem ...

DFB-Pokal Heidenheim und Bochum weiter

In der ersten Runde des DFB-Pokals haben sich die Zweitligisten 1. FC Heidenheim und VfL Bochum durchgesetzt. Heidenheim siegte gegen den viertklassigen ...

Weitere Nachrichten