Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Arturo Vidal FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

02.12.2017

1. Bundesliga Bayern gewinnt gegen Hannover

Der Tabellenführer aus München baut seinen Vorsprung aus.

München – Am 14. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Hannover 96 mit 3:1 gewonnen.

Nach einer Flanke von Thomas Müller traf Arturo Vidal in der 17. Spielminute für die Gastgeber per Kopfball. Den Ausgleichstreffer erzielte Charlison Benschop in der 35. Minute. Kingsley Coman brachte die Münchener in der 67. Spielminute erneut in Führung. In der 87. Minute verwandelte Robert Lewandowski einen Elfmeter.

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 1:3, Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund 1:1, Werder Bremen – VfB Stuttgart 1:0, 1899 Hoffenheim – RB Leipzig 4:0.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-bayern-gewinnt-gegen-hannover-105175.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Daum Nur noch Relegationsplatz realistisches Ziel für 1. FC Köln

Christoph Daum hält nur noch das Erreichen des Relegationsplatzes für ein realistisches Ziel des 1. FC Köln. "Man läuft der Musik schon ordentlich hinterher. ...

Horst Heldt

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Köln hat Interesse an Hannover-Manager Heldt

Köln-Geschäftsführer Alexander Wehrle hat das Interesse an einer Verpflichtung von Hannover-Manager Horst Heldt bestätigt. "Ja, wir hatten Gespräche mit ...

FC-Bayern-Spieler im DFB-Pokal

© über dts Nachrichtenagentur

FC Bayern München Adidas-Chef will nicht in den Aufsichtsrat

Adidas-Vorstandschef Kasper Rorsted will 2018 nicht in den Aufsichtsrat des FC Bayern München einziehen. Der "Bild am Sonntag" sagte Rorsted auf die Frage, ...

Weitere Schlagzeilen