Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bayer Leverkusen gewinnt mit 2:0 gegen Hoffenheim

© dts Nachrichtenagentur

02.12.2011

1. Bundesliga Bayer Leverkusen gewinnt mit 2:0 gegen Hoffenheim

Leverkusen kontrollierte das Geschehen gegen harmlose Gäste.

Leverkusen – In der ersten Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit 2:0 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim gewonnen. Die TSG versuchte Bayer in der Anfangsphase früh zu attackieren, bekam aber keinen Zugriff. Leverkusen kontrollierte das Geschehen gegen harmlose Gäste über weite Strecken, und ging bereits in der zehnten Minute mit einem Kopfball-Treffer von Derdiyok in Führung.

Hoffenheim versuchte nach der Pause, seine Offensivbemühungen zu intensivierten. Allerdings gelang den Kraichgauern nicht viel. Hoffenheim fehlten die Ideen. Die Werkself hatte nur wenig Mühe, die Angriffsbemühungen der Gäste vom eigenen Tor fernzuhalten.

In der Schlussphase gelang den Gastgebern dann noch der Ausbau ihrer Führung durch einen Treffer von Sam (79.). Damit war die Partie endgültig entschieden. Hoffenheim erweckte nicht mehr den Anschein, als kämen sie noch einmal zurück.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-bayer-leverkusen-gewinnt-mit-20-gegen-hoffenheim-30920.html

Weitere Nachrichten

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Weitere Schlagzeilen