Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jerusalem

© dts Nachrichtenagentur

18.12.2012

Israel 1.500 neue Wohnungen im Osten Jerusalems

Erweiterung der Stadtgrenzen auf Ost-Jerusalem illegal.

Jerusalem – Die israelische Regierung setzt ihre umstrittene Siedlungspolitik fort: Nach Angaben des Innenministeriums soll im Viertel Ramat Schlomo im Osten der Stadt der Bau von 1.500 neuen Wohnungen genehmigt werden. Das gleiche Vorhaben hatte schon im März 2010 während eines Besuchs von US-Vizepräsident Joe Biden in Israel eine diplomatische Krise zwischen den USA und Israel ausgelöst und war 2011 dann vorerst gestoppt worden.

Auch jetzt könnte das weitere Verfahren noch Jahre in Anspruch nehmen, bis es tatsächlich zu einem Bau kommt. Trotzdem rechnen Beobachter nach der Ankündigung vom Montag mit einer Verschärfung der Krise und einer weiteren Verschlechterung des Verhältnisses zu den Palästinensern. Die wollen den Teil der Stadt, wo die Wohnungen gebaut werden sollen, zu ihrer Hauptstadt machen. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas will juristisch gegen die Pläne vorgehen.

Die Errichtung jüdischer Siedlungen in den Palästinensergebieten wird international als ein wesentliches Hindernis für einen Nahost-Frieden betrachtet. Nach Resolution 267 des UN-Sicherheitsrates von 1969 ist Israels Erweiterung der Stadtgrenzen auf Ost-Jerusalem illegal.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-500-neue-wohnungen-im-osten-jerusalems-58225.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen