Großbritannien: Herzogin Kate und Prinz William zeigen “Royal Baby”

Die Geburt sei ein “sehr emotionaler Moment” gewesen.

Herzogin Kate und Prinz William präsentieren ihr "Royal Baby" am 23.07.2013
© über dts Nachrichtenagentur

London – In London haben Herzogin Kate und Prinz William ihr am Montag geborenes “Royal Baby” erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Um kurz nach 19 Uhr Ortszeit (20 Uhr deutscher Zeit) am Dienstagabend trat Kate mit dem Kind auf dem Arm und ihrem Mann an der Seite vor das Londoner St. Mary`s Hospital.

Das Paar beantwortete sogar kurz Fragen von Journalisten. Die Geburt sei ein “sehr emotionaler Moment” gewesen, sagte Prinz William, der das Kind später auf den Arm nahm. Der Name des Jungen sollte erst an einem anderen Tag bekannt gegeben werden, hieß es.

Über hundert Schaulustige und dutzende Kamerateams aus aller Welt hatten teilweise tagelang vor dem Krankenhaus gewartet. Der Säugling ist in der Thronfolge auf Position drei.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - maa
Das könnte sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.
Beachten Sie bitte unsere Kommentarrichtlinien.
*

*



*