newsburger.deNachrichten und Schlagzeilen        aus aller Welt

Smartphone-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

WhatsApp Kommunikationsapp hat über 250 Millionen Nutzer

Die Smartphone-App war erst vor vier Jahren gestartet.

Santa Clara – Die Kommunikationsapp WhatsApp hat mehr als 250 Millionen Nutzer. Dies bestätigte das Unternehmen gegenüber der US-Zeitung “Wall Street Journal”. Damit ist WhatsApp eine der größten Plattformen für Smartphone-Nutzer. Die Smartphone-App war erst vor vier Jahren gestartet.

WhatsApp ist momentan auf Platz eins der kostenpflichtigen iPhone-Apps in den USA und Platz 31 der kostenlosen Android-Apps. Grund für die große Beliebtheit ist, dass Nutzer Nachrichten austauschen können, ohne hohe SMS-Gebühren zahlen zu müssen.

Für WhatsApp wird für das iPhone einmalig 0,99 US-Cent verlangt, für Android das selbe nach einem Jahr freier Nutzung.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - maa

URL zum Artikel: http://newsburger.de/kommunikationsapp-whatsapp-hat-ueber-250-millionen-nutzer-63465.html

Das könnte Sie auch interessieren
Smartphone-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht WhatsApp knackt Marke von 500 Millionen Nutzern

Der Kurznachrichtendienst WhatsApp hat nach eigenen Angaben die Marke von 500 Millionen Nutzern geknackt. Die meisten neuen Nutzer der vergangenen Monate ...

Smartphone-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Simsen und chatten wichtiger als telefonieren

Für die mobile Kommunikation unter Jugendlichen sind Kurznachrichten inzwischen wichtiger als Telefonate. Das hat eine Umfrage unter Kindern und ...

Facebook-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kartellwächter WhatsApp-Kauf durch Facebook wird überprüft

Die EU-Wettbewerbsbehörde überprüft den 19-Milliarden-Dollar-Kauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp durch Facebook. Da in den drei EU-Ländern ...