Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Hunderttausende Narren auf den Straßen

© dapd

Rosenmontagsumzüge Hunderttausende Narren auf den Straßen

Züge in Köln und Mainz sind gestartet.

Mainz/Köln – Für Hunderttausende Menschen hat die „fünfte Jahreszeit“ am Montag ihren Höhepunkt erreicht: In Mainz und Köln starteten am Vormittag die traditionellen Rosenmontagszüge.

Motto in Köln ist in diesem Jahr „Fastelovend em Blot – he un am Zuckerhot“ (Karneval im Blut, hier und am Zuckerhut). Der „Zoch“ ist etwa sieben Kilometer lang. Als Wurfmaterial haben die Teilnehmer 150 Tonnen Süßigkeiten und 300.000 Strüßjer (Blumenstäuße) zur Verfügung. Etwa eine Million Jecken wurden erwartet.

In Mainz machten sich die ersten Narren um 11.11 Uhr auf die insgesamt 7,2 Kilometer lange Zugstrecke. Tausende Fastnachter und Karnevalisten trotzten Temperaturen um den Gefrierpunkt und verfolgten am Straßenrand den bunten Narrenzug in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Die Stadt erwartet etwa eine halbe Million Zuschauer. Das Ende des Zuges wird gegen 16.30 Uhr am Schillerplatz erwartet, danach wird auf etlichen Bühnen und in den Kneipen gefeiert.

© dapd / newsburger.de - 11.02.2013Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: http://newsburger.de/hunderttausende-narren-auf-den-strassen-59939.html

Das könnte Sie auch interessieren
Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Mainz 05 entlässt Trainer Hjulmand

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Kasper Hjulmand getrennt. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. Neuer ...

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Köln holt Punkt aus Dortmund

In der Bundesliga-Samstagabendpartie des 25. Spieltages haben Dortmund und Köln 0:0 gespielt. Beide Mannschaften hatten die Partie überraschend offensiv ...

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Dortmund gewinnt 4:2 gegen Mainz

Borussia Dortmund hat das Montagsspiel des 21. Spieltags in der 1. Bundesliga gegen den FSV Mainz 05 mit 4:2 gewonnen. Bereits in der ersten Minute brachte ...