newsburger.de Nachrichten und Schlagzeilen        aus aller Welt

Célia Okoyino da Mbabi Deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft

© über dts Nachrichtenagentur

Frauen-Fußball Deutschland schlägt Japan

Amtierenden Weltmeister Japan mit 4:2 geschlagen.

München – Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft hat im letzten Testspiel vor Beginn der Europameisterschaft in Schweden den amtierenden Weltmeister Japan in der Münchener Allianz-Arena mit 4:2 (1:1) geschlagen.

Leonie Meier (17.), Celia Okoyino da Mbabi (46./87.) und Simone Laudehr erzielten die Treffer für Deutschland. Für Japan trafen Shinobu Ohno (40.) und Yuki Ogimi (60.).

Mit 46.104 Zuschauern wurde eine rekordverdächtige Zahl für ein Test-Länderspiel registriert.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - 29.06.2013Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: http://newsburger.de/frauen-fussball-deutschland-schlaegt-japan-63550.html

Das könnte Sie auch interessieren
Shinzo Abe und Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Bundespresseamt Merkel reist im März nach Japan

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist im März nach Japan. Die Reise werde vom 8. bis 10. März 2015 stattfinden, teilte das Bundespresseamt mit. Weitere ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Merkel sollte in Japan für Energiewende werben

Die Grünen fordern Bundeskanzlerin Angela Merkel angesichts ihrer Reise nach Japan auf, in dem asiatischen Inselstaat für eine Energiewende zu werben. ...

Merkel bei Misubishi

© Franck Robichon über dpa

Japan-Reise Merkel wirbt für Freihandelsabkommen der EU dem Inselstaat

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Abschluss ihrer Japan-Reise für das geplante Freihandelsabkommen zwischen dem Inselstaat und der Europäischen Union ...