ZDF: “Wetten, dass..?” wird umgebaut

Markus Lanz stünde allerdings nicht zur Diskussion.

Markus Lanz in "Wetten, dass..?"
© über dts Nachrichtenagentur

Mainz – Nach der heftig kritisierten Mallorca-Ausgabe von “Wetten, dass..?”, die vergangenen Samstag nur noch 6,72 Millionen Zuschauer sehen wollten, plant das ZDF nach Informationen der “Bild am Sonntag” angeblich eine Kurskorrektur.

Nach Informationen der Zeitung gilt das Experiment, jüngere Zuschauer mit Stargästen, die vorwiegend aus dem Privatfernsehen bekannt sind, zu locken, als gescheitert. Man wolle sich, so heißt es in dem Bericht, nun wieder an den Sehbedürfnissen des Gesamtpublikums orientieren und wieder verstärkt Couchgäste wie beispielsweise Iris Berben oder Claus Kleber einladen.

Die Person von Moderator Markus Lanz, 43, stünde, so heißt es in dem Bericht, allerdings nicht zur Diskussion. Lanz habe die volle Rückendeckung des ZDF-Intendanten, des Programmdirektors und des zuständigen Unterhaltungschefs. Das sei Lanz auch nach der Mallorca-Sendung so kommuniziert worden.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - maa
Das könnte sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.
Beachten Sie bitte unsere Kommentarrichtlinien.
*

*



*